Sabine Kaemmel
Malerin



Bilder

Keramik

Baumgeister, Liebespaare, ein Embryo, Kobolde - Sabine Kaemmel hat viele Keramiken geschaffen. Trotz ihrer behinderten rechten Hand: Kneten, walken, formen, das ist für sie Kreativität pur - und wirkt noch zusätzlich bis hin zu ihren Malereien plastisch gestaltend. 

Bücher

Sabine Kaemmel arbeitet in einigen Projekten mit dem Schriftsteller Philipp Sonntag zusammen, etwa indem sie zu dessen Gedichten oder Kurzgeschichten Bilder malt. 

Wo Sabine und Philipp zusammen sind, scheint gerne die Sonne. Zu den Resultaten zählen zwei gemeinsame Bücher:
„Jaul“ (2007) und „Ungereimtes und Gereimtes". (2009).

Link zur Website von Philipp Sonntag.

Jaul !

Sabine Kaemmel und Philipp Sonntag | Eine Detektivgeschichte für kleine und große Kinder
Leonhard-Thurneysser- Verlag | Berlin und Basel |  August 2007 | 51 Seiten mit 22 Bildern
14,90 € | ISBN 3-939176-36-2

Ungereimtes und Gereimtes

Philipp Sonntag | mit malerischen Interpretationen von Sabine Kaemmel | Projekte Verlag Cornelius | Halle/Saale | April 2009 | 147 Seiten
19,90 € | ISBN 978-3-86634-690-1

Einmal im Buch haben die Künstler ihre Rollen getauscht. Sabine Kaemmel schrieb ein Gedicht, Philipp Sonntag trug eine Zeichnung dazu bei. (siehe Seite 41 des Buches)

Zeichnung von Philipp Sonntag

Das Herz ist ein wilder Garten von Sabine Kaemmel

Mein Herz ist ein wilder Garten
voll Zorn und Wut.
Wir kämpfen und haben Lust,
und wir wollen es machen.
Mein Herz ist ein wilder Garten
mit kämpfenden Jungen und Mädchen,
die kämpfen auch.
Der Wind und Sturm und Regen
und der Schauer.
Der Regen peitscht, die Sonne scheint,
der Garten ist verwüstet. 

Vita

Sabine Elsbeth Hanna Kaemmel wurde am 6.12.1962 in Berlin geboren. Ihre Eltern sind Ursula Kaemmel (geb. Pusch) und Thomas Kaemmel, ein Geologe.
Ihr Lebensbeginn wurde stark durch Behinderungen infolge einer Toxoplasmose geprägt. Erst als sie ein Jahr alt war, begann Ihre Fähigkeit zu sehen und zu hören. Sie hat durch eine rechtsseitige schlaffe Lähmung eine starke Behinderung u.a. am rechten Handgelenk und am rechten Arm, was z.B. große Anstrengungen beim Zeichnen mit Kohle erfordert. Es ist daher erstaunlich, wie sie beim Malen an Lockerheit gewinnt. Ihre Feinmotorik verändert sich im Laufe des Malens und erzeugt eine interessante Pinselführung, der impressionistischen Malerei ähnlich. Ihre Werke zeigen eine bemerkenswerte Vielfalt an künstlerischen Techniken.

Das Talent der auch geistig behinderten Sabine Kaemmel, war früh erkannt und unterstützt worden. Von ihrem Großvater Erich Pusch, der selbst Maler und Grafiker war, bekam sie ihre erste Ausbildung. Im Behinderten-Freizeitzentrum Berlin-Marzahn fand sie künstlerische Anleitung und Förderung durch einen professionellen Maler. Der chilenische Maler César Olhagaray gab ihr viele Anregungen, zu Malerei und Keramik. Er schrieb über sie:
„Bemerkenswert ist, dass sie beim Zeichnen formt, als ob sie mit Ton modellieren würde. Mit wenigen Strichen umfass sie die Körperlichkeit der Gegenstände und Personen. Die Umrisse sind nicht steril oder schablonenhaft, sie sind erstaunlich warm und weiblich. Wenn sie einen Menschen, einen Baum oder einen Turm zeichnet, erinnert es an das Streicheln eines Kindes durch die Mutter.“

Seit 1993 wurden ihre Bilder und Keramiken in einer Reihe von Ausstellungen gezeigt, darunter auf den Special-Art-Ausstellungen in Brüssel, Izmir und Washington, und mehrfach wurden Bilder ausgezeichnet. So hatte Sabine Kaemmel September 2007 eine Ausstellung "Malerei - meine Leidenschaft" im Interkulturellen Frauenzentrum S.U.S.I., Linienstr. 138 am U-Bhf Oranienburger Tor.

Seit 2007 ist sie aktiv in der Kunstwerkstatt des Sonnenuhr e.V., eines Vereins der behinderten Künstlern eine kreative Plattform bietet. Dort malt Sabine Kaemmel, formt Keramiken und trägt zu Bühnenbildern des Theaters RambaZamba bei. Entsprechend war sie beteiligt an der Ausstellung „FLUCHT“ des Theaters im Rahmen des Projektes „Alice in den Fluchten“, Oktober 2007 im Kunsthaus Tacheles.

Impressum


KONTAKT


Dr. rer. nat. Philipp Sonntag

Lepsiusstr. 45
12163 Berlin

Tel.: +49 (0)30 / 7919777

Gestaltung und Betreuung: uwe.meinel@gmail.com

Letzte Aktualisierung: 23.05.2018


HAFTUNG


Herausgeber, Betreiber und verantwortlich für den Inhalt der Website


Dr. rer. nat. Philipp Sonntag

Lepsiusstr. 45

12163 Berlin

Tel.: +49 (0)30 / 7919777

Email: phil.sonntag@t-online.de


Quellenangaben für die verwendeten Bilder und Grafiken


Die auf dieser Website verwendeten Fotos und Grafiken wurden für Philipp Sonntag lizenziert.

Haftungsausschluss

Haftung für Inhalte
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.


DATENSCHUTZ


Anbieter und Verantwortlicher im Sinne der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO)


Dr. rer. nat. Philipp Sonntag
Lepsiusstr. 45
D-12163 Berlin

Tel.: +49 (0)30 / 7919777

Geltungsbereich
Nutzer erhalten mit dieser Datenschutzerklärung Information über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung ihrer Daten durch den verantwortlichen Anbieter erhoben und verwendet werden. Den rechtlichen Rahmen für den Datenschutz bilden das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und das Telemediengesetz (TMG).

Erfassung allgemeiner Informationen
Mit jedem Zugriff auf dieses Angebot werden durch uns bzw. den Webspace-Provider automatisch Informationen erfasst. Diese Informationen, auch als Server-Logfiles bezeichnet, sind allgemeiner Natur und erlauben keine Rückschlüsse auf Ihre Person. Erfasst werden unter anderem: Name der Webseite, Datei, Datum, Datenmenge, Webbrowser und Webbrowser-Version, Betriebssystem, der Domainname Ihres Internet-Providers, die sogenannte Referrer-URL (jene Seite, von der aus Sie auf unser Angebot zugegriffen haben) und die IP-Adresse. Ohne diese Daten wäre es technisch teils nicht möglich, die Inhalte der Webseite auszuliefern und darzustellen. Insofern ist die Erfassung der Daten zwingend notwendig. Darüber hinaus verwenden wir die anonymen Informationen für statistische Zwecke. Sie helfen uns bei der Optimierung des Angebots und der Technik. Wir behalten uns zudem das Recht vor, die Log-Files bei Verdacht auf eine rechtswidrige Nutzung unseres Angebotes nachträglich zu kontrollieren.

Kontaktformular
Wenn Sie uns über das Onlineformular oder per E-Mail kontaktieren, speichern wir die von Ihnen gemachten Angaben, um Ihre Anfrage beantworten und mögliche Anschlussfragen stellen zu können.

Cookies
Diese Webseite verwendet sogenannte Cookies. Das sind Textdateien, die vom Server aus auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Sie enthalten Informationen zum Browser, zur IP-Adresse, dem Betriebssystem und zur Internetverbindung. Diese Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben oder ohne ihre Zustimmung mit personenbezogenen Daten verknüpft. Cookies erfüllen vor allem zwei Aufgaben. Sie helfen uns, Ihnen die Navigation durch unser Angebot zu erleichtern, und ermöglichen die korrekte Darstellung der Webseite. Sie werden nicht dazu genutzt, Viren einzuschleusen oder Programme zu starten. Nutzer haben die Möglichkeit, unser Angebot auch ohne Cookies aufzurufen. Dazu müssen im Browser die entsprechenden Einstellungen geändert werden. Informieren Sie sich bitte über die Hilfsfunktion Ihres Browsers, wie Cookies deaktiviert werden. Wir weisen allerdings darauf hin, dass dadurch einige Funktionen dieser Webseite möglicherweise beeinträchtigt werden und der Nutzungskomfort eingeschränkt wird. Die Seiten http://www.aboutads.info/choices/ (USA) und http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ (Europa) erlauben es Ihnen, Online-Anzeigen-Cookies zu verwalten.

Datensparsamkeit
Personenbezogene Daten speichern wir gemäß den Grundsätzen der Datenvermeidung und Datensparsamkeit nur so lange, wie es erforderlich ist oder vom Gesetzgeber her vorgeschrieben wird (gesetzliche Speicherfrist). Entfällt der Zweck der erhobenen Informationen oder endet die Speicherfrist, sperren oder löschen wir die Daten.

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch
Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich eine Auskunft, über die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten, anzufordern und/oder eine Berichtigung, Sperrung oder Löschung zu verlangen. Ausnahmen: Es handelt sich um die vorgeschriebene Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung oder die Daten unterliegen der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht. Um eine Datensperre jederzeit berücksichtigen zu können, ist es erforderlich, die Daten für Kontrollzwecke in einer Sperrdatei vorzuhalten. Besteht keine gesetzliche Archivierungspflicht, können Sie auch die Löschung der Daten verlangen. Anderenfalls sperren wir die Daten, sofern Sie dies wünschen.

Änderung unserer Datenschutzerklärung
Um zu gewährleisten, dass unsere Datenschutzerklärung stets den aktuellen gesetzlichen Vorgaben entspricht, behalten wir uns jederzeit Änderungen vor. Das gilt auch für den Fall, dass die Datenschutzerklärung aufgrund neuer oder überarbeiteter Leistungen, zum Beispiel neuer Serviceleistungen, angepasst werden muss. Die neue Datenschutzerklärung greift dann bei Ihrem nächsten Besuch auf unserem Angebot.

Quelle: Datenschutz-Konfigurator von mein-datenschutzbeauftragter.de